Adventskalender und ein Workshop

Trotz schlechten Lichtverhältnissen ( ich glaube, jetzt wird es Zeit für ein Fotozelt! ),halze ich ein Versprechen und zeige euch den Adventskalender, den wir auf dem großen Weihnachtsworkshop gewerkelt haben.
Aus 24 Sourcremeboxen, etwas dekoriert und an ein Brett angebracht, eine schöne Überraschung für einen lieben Menschen!
Füllen mußte ihn natürlich jede selber! Auch war er nicht schwer zu werkeln, aber Fleißarbeit war gefragt.
Das Brett hatte ich schon vorbereitet, mit dicker Schnurr versehen und oben zwei Haken zum aufhängen.
Alles günstig im Baumarkt zu bekommen. Natürlich könnte Frau das Brett noch Weiß streichen, aber dazu fehlte mir die Zeit.

Ich hoffe ihr könnt trotz schlechten Lichtverhältnissen einigermaßen gut erkennen.
Die Idee habe ich von Melanie Joyner. 
Meinen habe ich etwas abgewandelt und in den klassischen Weihnachtsfarben gehalten.

Bedanken möchte ich mich bei meinen Kunden, die so lieb sind und ihre Termine bei mir nicht absagen, da ich immer noch nicht fahren kann und die dann einfach zu mir kommen. Gestern abend sind acht tolle Frauen  zum Stempelabend gekommen.Mit Spaß und netter Unterhaltung, haben wir uns dem Thema Weihnachten gewidmet.

Mädels, es war ein netter Abend mit euch! Danke!

Falls ihr noch ein paar Weihnachtskarten braucht und die gerne in netter Gesellschaft gestalten möchtet, meldet euch zum Workshop „Last Minute Weihnachtskarten“ am 5.Dezember um 14 Uhr an!
Freu mich auf euch!

Eure Heike

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Die erste On-Stage

Vom 12- 14.November war die erste On-Stage Veranstaltung von Stampin`Up in Brüssel.
Und ich war dabei! Der Unterschied zur früheren Convention ist, das die On-Stage international ist.Die Convention waren auf den regionalen Markt bezogen,d.h.bei uns Europa.Jetzt waren auch Amerikaner und Kanadier, sogar eine Australierin,dabei.
Am Donnerstag morgen Sabine,Anja,Jenny und ich per Auto Richtung Brüssel.Nur gut, daß Sabine gefahren ist.Der Brüsseler Verkehr wäre nichts für mich gewesen.Aber da ich wegen dem Schwindel im Moment eh nicht fahren kann, stellte sich die Frage garnicht für mich.Aber Gott sei Dank ging es mir die Tage recht gut.Nur beim Laufen bin ich etwas geschwangt.

Angekommen in Brüssel, haben wir nur schnell unser Gepäck im Hotel abgegeben, da wir noch nicht einchecken konnten, und auf ging`s zum Veranstaltungsort.

Nach dem Anmelden wurde erstmal fleißig geswappt! Meine 100 Swaps waren schnell weg.
Dafür habe ich natürlich 100 andere schöne Swaps erhalten. Die werde ich euch noch mal extra zeigen.
Für unsere kleine Truppe haben wir Extra Swaps gemacht.

               Der Extraswap,ein kleines Minialbum, um gleich On-Stage Fotos zu verarbeiten.

                               Der Swap.Ein Lippenstiftverpackung.Davon gibt`s bald eine Anleitung!
Nachmittags ging es auch gleich mit dem Programm los.Das Allerbeste daran: wir haben schon Produkte aus dem neuen Sommerkatalog gesehen und auch ausprobieren dürfen.Am Ende des Tages bekamen wir dann auch den Katalog .Die Abendlektüre war gesichert !Und ich sage euch: Einfach nur schön! Euch erwarten tolle Produkte! Mehr darf ich leider noch nicht verraten!
580 Demos aus aller Welt waren da,was für ein Bild.

Sarah Douglas, Tochter von Shelli Gardner, eröffnete die Veranstaltung Und sie gab uns die Aufgabe, uns für die nächste sechs Monate Ziele zu setzen.
Das schöne bei diesen Events ist auch,daß du immer neue nette Menschen kennen lernst.
So haben wir abends zwei neue Mädels, Britta und Susanne,gleich mit zum Essen mitgenommen.Danach sind wir noch ein bißchen shoppen gewesen.

Am nächsten Tag ging das Programm gleich straff weiter.Aber wir hatten auch genug Zeit, die neuen Produkte zu testen ,Blödeleien und Fotos zu machen.

                                       
                                             Die Deko war der Hammer und so schöne Farben!

Am Abend waren wir mit Jennys Team zum Essen eingeladen.Was für ein netter Abend, mit viel Gelächter und Spaß.Altbekannte und auch neue Gesichter getroffen und ausgetauscht. Wie ich es liebe zur Stampin Up Familie zu gehören!
Der Samstagmorgen begann beim On Stage erst mal in einer Schweigeminute in Gedenken an die Opfer und deren Angehörigen des Terroranschlages in Paris.Unglaublich was dort passiert ist.Warum können Menschn sich nicht einfach gegenseitig in Frieden leben lassen?!
Natürlich wuren auch die Demos geehrt,die Gewisse Ziele erreicht haben.Darunter auch meine Stempelmama Jeanette Egemann.

Mittags war leider alles zu Ende. Es waren schöne Tage mit viel Input und Spaß.Selbst auf dem Heimweg.

Danken möchte ich dem ganzen Stampin Up Team für die tolle Arbeit, die ihr geleistet habt, um dieses Event auf die Beine zu stellen!

Freu`mich auf das nächste Event!

Eure Heike

| Filed under Uncategorized | Tags: ,

Wichtige Neuigkeiten !

Es gibt diese Woche ein tolles Angebot!

Nur bis zum 20.November gibt es auf 17 Stempelsets 20% Preisnachlass.Und was für schöne Sets darunter sind.Schaut selbst

Einige dieser Sets habe ich selbst schon und damit einige Projekte auch schon hier gezeigt.
Wenn ihr mehr Ideen mit diesen Sets sehen wollt, klickt hier !

Auch für Einsteiger lohnt sich dieses Angebot.Denn wenn du aus diesen Sets welche für dein Starterset nutzt, bleibt mehr für andere Produkte.

Außerdem gibt es ab heute eine Auslaufliste für den Winterkatalog.

                               Die Liste gilt bis zum 4.Januar 2016 oder solange der Vorrat reicht!

Wer also ganz sicher sein möchte, seine Lieblingsprodukte noch zu bekommen, sollte nicht zu lange warten!

Hier die Auslaufliste Winterkatalog 

Deshalb biete ich morgen, den 17.11 eine Sammelbestellung an.
Um euch das Ganze noch etwas schmackhafter zu machen, übernehme ich ab 100€ Bestellwert die Portokosten von 5,95€ !

Wer ganz schnell sein möchte, kann auch Online bei bestellen. Einfach auf der Sidebar den Onlineshopbutton klicken und ihr werdet automatisch weitergeleitet.
Wenn ihr unter 200€ bestellt ,nutzt bitte meinen Gastgebeinnencode 4PQ7XRCR

Eure Heike

 

 

| Filed under Uncategorized

Mein kleiner Weihnachtsvogel

Ich weiß, ich hatte euch ein Bild vom Adventskalender versprochen.Aber das Wetter war zu schlecht und das Licht zu dunkel für gute Fotos.
Deswegen gibt`s eine Karte, mit meinem geliebten Weihnachtsvogel.Denn finde ich so schön !

So, die Taschen sind gepackt. Die Swaps sind fertig. Es kann los gehen.Brüssel wir kommen.
Dieses Jahr sogar als „Stempelmamma“,den zwei Mädels aus meinem Team kommen mit. Das wird bestimmt wieder Mega gut!Trotz meiner Schwindelei.Aber das lass ich mir nicht nehmen!

Eure Heike

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Weihnachtsworkshop

Ach, war das ein schöner kreativer Sonntag !
Zehn Kreative sind meinem Aufruf zum Tagesworkshop gefolgt und mein Wohn- und Esszimmer mit guter Laune gefüllt.
Morgens um 10 Uhr ging es los.Erst mal mit Kaffee und Tee richtig wach werden und dann wurden auch gleich die ersten Karten gewerkelt.Dieses Jahr in den klassischen Weihnachtsfarben Glutrot, Olivgrün und Weiß.Ich habe dieses Jahr einfache Karten angeboten, ohne aufwendige Techniken oder Kartenstilen.
Damit jeder,auch die Anfänger, mit vielen schönen Karten und einem guten Bauchgefühl nach Hause gehen kann. Einige der Karten sind sebst entworfen, andere habe ich auf Pinterest gefunden.

Alle waren sehr fleißig und manchmal sehr ruhig konzentriert. Aber mir gefiel die entspannte Atmosphäre.
Eine Teilnehmerin sagte mir auch gleich: „Urlaub vom Alltag“.So soll es sein!

Zum Mittag gab es Gyrossuppe und als Nachspeise Himbeermascarponecreme.Die ist echt gut gelungen und wird im Bolzsche Haus wohl jetzt öfter geben!
Frisch gestärkt ging es an den Adventskalender.
Den fertigen zeige ich euch morgen.Brauche etwas besseres Licht zum fotografieren.
Der Kalender war nicht schwierig,aber Fleißarbeit war gefragt.

Zum Schluß gingen alle zufrieden und mit einem Karton voller Karten und dem Kalender nach Hause.
Auch für mich war es ein schöner Tag.Denn zufriedene Workshopteilnehmer machen mich auch zufrieden,
trotz kleinere Schwindelattacken.

Eure Heike

| Filed under Uncategorized | Tags: , ,

Kleines Danke

Heute nur ein kurzer Post, da ich mitten in den Vorbereitungen für meinen Weihnachtsworkshop am Sonntag bin.Der wird jetzt nun bei zu Hause stattfinden.Hat den Vorteil alles Griffbereit zu haben, nichts schweres herumschleppen zu müssen und auf alle Schwierigkeiten schnell ragieren zu können.
Zehn Kreativwütige haben sich angemeldet und wir haben viel zu werkeln, mit viel Spaß und gutem Essen.

Zeigen wollte ich euch meine kleinen Anhänger, die jeder Sammelbesteller von mir zur Ware dazu bekommt.

Das Designpapier sind Reste aus dem letzten Jahr, aber zum verwerfen viel zu schade!

Übrigens, Montag ist wieder Sammelbestellung.Ideale Gelegeheit um Porto zu sparen!

So, weiter in der Vorbereitungen!

Eure Heike

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

133787 
| Filed under Uncategorized | Tags: ,