Die letzte Weihnachtskarte…..

für dieses Jahr!
Ich hoffe ihr habr die Weihnachtstage gut überstanden und seit für neues „Schandtaten“ bereit?!
Ein Karton mit vielen neuen Produkten aus de Sommerkatalog warten auf mich und möchten ausprobiert werden. Außerdem wollen die Workshops der nächsten Zeit vorbereitet werden. Immer etwas schwierig für mich.Am Liebsten möchte ich alles zeigen, aber dafür reicht die Workshopzeit nicht.Und das Auswählen fällt mir dann schon sehr schwer!
Falls ihr Interesse an einen Workshop habt, sagt mir Bescheid!Ab Januar lohnt es sich besonders, denn die Sale-a-bration beginnt. Mit vielen Gratisprodukten!

Aber heute gibt es die Karte, die ich verschickt habe.
Es müßten alle angekommen sein, deswegen kann ich sie jetzt zeigen:

Eure Heike

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Anleitung zur Lippenstiftverpackung

                                           Das ist meine SWAP Version für  Brüssel gewesen

Jetzt kommt, wie vesprochen, die Anleitung zur Lippenstiftverpackung vom letzten Post.

Praktisch als kleines Geschenk zu Heiligabend.
Habe es leider nicht früher geschafft, da auch bei uns etwas Weihnachtshektik ausgebrochen ist.
Aber jetzt  geht`s los!

Material:

– Scheid-Falzbrett
– Schere
– Falzbein
-Farbkarton Flüsterweiß extrastark
– Designpapier
– Band
– Flüssigkleber, z.b. Tombow
– Kleberoller

Ihr schneidet aus dem extradicken Farbkarton ( für mehr Stabilität) ein Stück in 9x15cm zu.
In da Schneidbrett mit der langen Seite legen und falzen bei 6,5cm und 8,5cm.

Dann dreht ihr den Karton um 90 Grad auf die Kurze Seite, legt bei 3cm an und schneidet ab der ersten Falzlinie ca. 4cm tief.

Nun weiter auf 5,5cm schieen und wieder ab der 1.Falzlinie ca. 4cm tief schneiden.
Weiter auf 8cm schieben. Diesmal zwischen den beiden Falzlinien anfangen und ca. 2,5 cm tief schneiden.

Ich hoffe ihr könnt es gut sehen! Soll hinterher so aussehen.
Dann nachfalzen und in Form knicken.

Dann schneidet ihr das Designpapier 0,3cm an beiden Seiten größer zu, als den Karton. Also 9,3cm x 15,3cm.
Band in der Innerseite des DP mit Flüssigkleber einkleben.Den Karton mit dem Kleberoller.

Nun nur noch verzieren.
Hier die Gesammtübersicht:

Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Wünsche euch wunderschöne Weihnachten und genießt die freien Tage!

Eure Heike

Lippenstiftverpackung gefällig?

Es sind ja nicht immer die großen Geschenke, die verpackt weden wollen. Manchmal braucht Frau auch nur eine Kleinigkeit. Ein kleines Danke oder ein Ich denk an dich. So eine Kleinigkeit ist diese Lippenstiftverpackung.Eine kleine Aufmerksamkeit, nett verpackt.
Ich habe diese jetzt mal Weihnachtlich getrimmt, geht natürlich auch anders!

Beim nächsten Post gibt es von mir die Anleitung dazu.

Eure Heike

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Oh Tannenbaum…

Ihr wußtet ja sicher schon, daß die Kärtchen aus den Project Life Sets nicht nur dafür geeignet sind, oder?
Auch schöne Karten lassen sich damit werkeln. Meist verbraucht Frau ja garnicht alle Kärtchen für die Alben, aber bitte nicht wegwerfen! Werkelt einfach ein paar Karten oder Anhänger damit.

Ging Ruckzuck,ca. 10 Min. (geschätzt).So eine Karte könnt ihr auch in hoher Stückzahl werkeln.Ihr müßt dann natürlich die Hintergründe wechseln.Aber das ist kein Problem. In so einer Packung sind ja genug Kärtchen!

Eure Heike

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: